Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s)

Stand: 01.07.2017

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Präambel

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die Grundlage für die Benutzung des unter der URL „mentalshop-deutschland.de“ von der Besserleben – Thomas Philipp, Unterdorf 8, 4464 Maisprach, Schweiz (nachfolgend auch „Mentalshop-Deutschland“) angebotenen Dienste.

 

I. Geltungsbereich

1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle kostenlos sowie kostenpflichtig angebotenen Dienste der Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland, Unterdorf 8, 4464 Maisprach, Schweiz, erreichbar sind.

2. Ergänzend dazu sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für e-tutoren separat geregelt und über URL „mentalshop-deutschland.de“ zugänglich.

 

II. Registrierung

1. Die von der Mentalshop-Deutschland angebotenen Dienste können nur in Anspruch genommen werden, wenn Sie sich registrieren.

2. Die einfache Registrierung erfolgt durch Eröffnung eines Mitgliedskontos, die Ihre Zustimmung zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) voraussetzt. Minderjährige Nutzer müssen vor ihrer Anmeldung eine schriftliche Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten an Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland (Anschrift siehe in der Präambel) übermitteln.

3. Die Registrierung bei Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland unter URL „Mentalshop-Deutschland.de“ ist kostenlos.

Erst bei dem Erwerb kostenpflichtige Dienstleistungen & Produkte fallen für Sie Kosten an.

4. Die Registrierung über URL „mentalshop-deutschland.de“ kann direkt oder im Zuge einer Bestellung erfolgen. Ergänzend besteht die Möglichkeit einer Registrierung im Zuge der Einlösung eines Aktivierungscodes oder via Facebook.

4.1      Registrierung über URL „mentalshop-deutschland.de“ direkt oder im Zuge einer Bestellung

Im Falle einer direkten Registrierung oder einer Registrierung im Zuge einer Bestellung über URL „mentalshop-deutschland.de“ füllt der Nutzer das Registrierungsformular mit allen erforderlichen Angaben aus und akzeptiert die AGB´s sowie die Datenschutzerklärung. Der Nutzer kann jegliche Vertragsbestimmungen einschließlich dieser AGB und der Datenschutzerklärung per Klick auf die hinterlegten Hyperlinks einsehen, in wiedergabefähiger Form abspeichern.

Nach Abschluss des Registrierungsvorganges erhält der Nutzer eine E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse mit einem Bestätigungslink, durch dessen Anklicken der Nutzer sein Benutzerkonto freischalten kann. Der Registrierungsvorgang ist erst mit der Bestätigung über den Link abgeschlossen. In dieser E-Mail wird der Wortlaut dieser AGB und des Widerrufes nochmals in PDF – Form angehangen und diese können dann vom Nutzer über die Funktion „Drucken“ ausgedruckt werden. Die erfolgreiche Registrierung und Freischaltung wird durch PopUp Fenster nach dem anklicken bestätigt.

4.2      Registrierung im Zuge der Einlösung eines Aktivierungscodes

Die Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland bietet im Rahmen von besonderen Angeboten oder regulär über die eigene Website, über Download-Shops oder Aktionen den Erwerb von Produkten über Aktivierungscodes an. Ein Aktivierungscode ermöglicht den Abruf erworbener Produkte über einen Einlöseassistenten auf URL „mentalshop-deutschland.de“.

Über den Einlöseassistenten wird die E-Mail-Adresse des Einlösenden sowie ggf. weiterer Personen abgefragt, die auf das freizuschaltende Produkt oder Teile hiervon Zugriff erhalten sollen. Wenn für angegebene E-Mail-Adressen noch keine Registrierung bei URL „mentalshop-deutschland.de“ erkannt wird, erfolgt eine Aufforderung zur Registrierung (siehe Punkt 4.1)

4.3      eine Registrierung über Accounts des Nutzers auf anderen Plattformen, insbesondere Facebook und Google

Dabei werden nach Zustimmung durch den Nutzer gegenüber dem Betreiber der jeweils anderen Plattform (also etwa der Facebook, Inc. bzw. Google Inc. und/oder einem jeweils verbundenen Unternehmen und/oder Rechtsnachfolger eines der genannten Unternehmen) (gemeinsam „Dritte“) persönliche Daten des Nutzers von Dritten an den uns übertragen. Die Nutzung dieses Registrierungsmechanismus setzt eine Anmeldung bei dem jeweiligen Dritten voraus.

Im Falle einer Registrierung über eine jeweils andere Plattform erhält der Nutzer auf die übertragene E-Mail-Adresse des Nutzers eine E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse mit einem Bestätigungslink, durch dessen Anklicken der Nutzer sein Benutzerkonto freischalten kann. Der Registrierungsvorgang ist erst mit der Bestätigung über den Link abgeschlossen. In dieser E-Mail wird der Wortlaut dieser AGB und des Widerrufes nochmals in PDF – Form angehangen und diese können dann vom Nutzer über die Funktion „Drucken“ ausgedruckt werden. Die erfolgreiche Registrierung und Freischaltung wird durch PopUp Fenster nach dem anklicken bestätigt.

5. Für die Nutzung und Abwicklung der angebotenen Dienste ist es Mentalshop-Deutschland unter URL „mentalshop-deutschland.de gestattet, bestimmte personenbezogene Daten des Nutzers zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten und zu verwenden. Der Umgang mit Ihren Daten erfolgt stets nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Nähere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit den von Mentalshop-Deutschland unter URL „mentalshop-deutschland.de“ angebotenen Diensten, enthält unsere Datenschutzerklärung: „https://www.mentalshop-deutschland.de /datenschutzerklaerung“.

6. Sie sind verpflichtet, bei Ihrer Registrierung wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen und diese Angaben stets aktuell zu halten. Insbesondere sichert der Nutzer der sich entsprechend Ziffer 4.3 registriert hat, dieser Nutzungsbedingungen zu, dass die bei dem jeweiligen Dritten zu seiner Identität gespeicherten Daten wahr und vollständig sind.

7. Durch Betätigung der in der E-Mail aufgeführten Links bestätigen Sie die Richtigkeit der von Ihnen gemachten Angaben. Die Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland wird Ihnen den Nutzungsvertrag mit Mentalshop-Deutschland betreffende Erklärungen (z.B. Änderungen der Allgemeine Geschäftsbedingungen, Kündigung des Zugangs etc.) an die von Ihnen angegeben E-Mail-Adresse übermitteln.

8. Halten Sie Ihre Zugangsdaten geheim! Sie sind für sämtliche Aktivitäten, die über Ihr Mitgliedskonto vorgenommen werden, allein verantwortlich.

9. Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland behält sich ausdrücklich vor, Registrierungsanfragen abzulehnen. Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland kann Sie in diesem Fall kurz per E-Mail über die Gründe der Ablehnung informieren, eine Pflicht hierzu besteht jedoch nicht.

 

III. Vertragsschluss für kostenpflichtige Dienstleistungen und Produkte

1. Die Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland bietet kostenpflichtige Dienstleistungen & Produkte an. Die Präsentation dieser Angebote auf der URL „mentalshop-deutschland.de stellt kein bindendes Angebot dar. Erst im Rahmen des Bestellvorganges bevor der Nutzer auf „jetzt kostenpflichtig kaufen“ klickt, gibt die Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland dem Nutzer gegenüber ein bindendes Angebot nach § 145 BGB ab.

2. Derzeit bieten wir zwei Arten von kostenpflichtige Dienstleistungen und Produkte an:

2.1      Abonnement von Dienstleistungen und Produkte

2.2      Direktzahlung von Dienstleistungen und Produkte

3. Bei Inanspruchnahme von Dienstleistungen der Art (2.1) erwerben Sie den Zugang zu den Inhalten gegen eine monatliche Abonnement-Gebühr, die regelmäßig fällig ist, sofern Sie das Abonnement nicht unter Einhaltung der Frist gekündigt haben. Bei Inanspruchnahme von Dienstleistungen der Art (2.2) Direktzahlung erwerben Sie das Recht, den Zugang zu den kostenpflichtige Dienstleistungen und Produkte innerhalb des vereinbarten Zeitraums vertragsgemäß zu nutzen. Es gelten jeweils die ausgewiesenen Preise und Laufzeiten.

4. Der Vertrag über den Erwerb von kostenpflichtige Dienstleistungen & Produkte kommt mit Klick auf den Button „jetzt kostenpflichtig kaufen“ zu Stande. Soweit nicht anders angegeben ist, handelt es sich bei den kostenpflichtigen Dienstleistungen & Produkten der Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland um digitale Inhalte. Diese stehen Ihnen direkt nach der Bestellung zur Verfügung.

5. Sofern der Nutzer bereits registriert ist, erhält er auf die von ihm übertragene E-Mail-Adresse eine E-Mail in der der Vertragsinhalt bestätigt wird. In dieser E-Mail wird der Wortlaut dieser AGB und des Widerrufes nochmals in PDF – Form angehangen und diese können dann vom Nutzer über die Funktion „Drucken“ ausgedruckt oder gespeichert werden.

Im Falle in dem vorher keine separate Registrierung erfolgt ist, erhält der Nutzer zudem entsprechend dem unter Punkt 4 Beschriebenen auf die übertragene E-Mail-Adresse des Nutzers eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, durch dessen Anklicken der Nutzer sein Benutzerkonto freischalten kann. Der Registrierungsvorgang ist erst mit der Bestätigung über den Link abgeschlossen. In dieser E-Mail wird der Wortlaut dieser AGB und des Widerrufes nochmals in PDF – Form angehangen und diese können dann vom Nutzer über die Funktion „Drucken“ ausgedruckt oder gespeichert werden. Die erfolgreiche Registrierung und Freischaltung wird durch PopUp Fenster nach dem anklicken bestätigt.

6. Maßgeblich ist die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils aktuelle Fassung der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese müssen Sie im Zuge der Registrierung zur Kenntnis nehmen und bestätigen Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen finden auch dann Anwendung, wenn Sie die angebotenen Dienste von anderen Websites aus nutzen, die den Zugang zu diesen Diensten vollständig oder teilweise ermöglichen.

7. Zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen können je nach Art der Nutzung oder Status des Nutzers weitere rechtliche Vereinbarungen gehören. Falls für die Nutzung eines Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland dienstes Zusatzvereinbarungen gelten, wird hierauf an der entsprechenden Stelle jeweils gesondert hingewiesen. Im Fall von Widersprüchen zwischen den Regelungen der Allgemeine Geschäftsbedingungen und denen in einer Zusatzvereinbarungen gehen letztere im Hinblick auf den entsprechenden Dienst vor.

 

IV. angebotene Dienste, Verwendung der Inhalte und Dienste auf mentalshop-deutschland.de

1. Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland stellt eine Internet-Plattform URL: „mentalshop-deutschland.de“ zur Verfügung, auf der Bildungsinhalte unterschiedlicher Fachrichtungen in Form von Videos, E-Learning-Kursen, Dokumenten oder in anderer Form („Bildungsinhalte“) angeboten und abgerufen werden können.

2. Die auf Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland angebotenen Dienstleistungen und Produkte sowie Bildungsinhalte werden Ihnen teils kostenlos, teils kostenpflichtig zur Verfügung gestellt. Kostenpflichtige Angebote sind als solche stets deutlich gekennzeichnet.

3. Die auf Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland angebotenen Inhalte und Dienste dürfen, gleich ob es sich um Nutzerinhalte oder Bildungsinhalte handelt, von den registrierten Nutzern ausschließlich zu eigenen Zwecken vertragsgemäß verwendet, d.h. online auf Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland und Offline nur über die entsprechende Apps oder andere von Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland bereitgestellte Wege, angesehen, werden. Ein Download außerhalb der von Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland angebotenen Wege durch die Nutzer ist unzulässig, gleich zu welchen Zwecken. Werden Inhalte zum Download angeboten, so ist ein Herunterladen dieser nur im Einklang mit den damit verbundenen jeweils mitgeteilten Allgemeine Geschäftsbedingungen (z.B. Bezahlung) zulässig und diese dürfen nicht kopiert, weitergehend genutzt oder an Dritte weitergegeben werden. Das Recht zum Download impliziert keinerlei Übertragung oder weitergehende Einräumung von Urheberrechten; die Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland behält sich insoweit alle nicht ausdrücklich dem Nutzer eingeräumten Rechte vor. Zum Download bestimmte Inhalte sind stets als solche gekennzeichnet.

4. Um die von der Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland angebotenen Dienste nutzen zu können, müssen Sie Ihrerseits bestimmte technische Voraussetzungen erfüllen, welche nicht Gegenstand der von Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland angebotenen Leistung sind (insbesondere müssen Sie über einen Internetzugang (empfohlene Bandbreite mind. 2000er DSL Leitung) und einen internetfähigen Rechner mit der für die Nutzung erforderlichen Software (z.B. Internetbrowser, Flash-PlugIn, etc.) verfügen).

 

V. Nutzung kostenpflichtige Dienstleistungen & Produkte / Preise / Zahlungsmodalitäten

1. Für Zahlungen auf www.mentalshop-deutschland.de bieten wir grundsätzlich die Zahlarten Bankeinzug (Lastschrift), Sofortüberweisung und Paypal an.

2. Die Preise für kostenpflichtige Dienstleistungen & Produkte werden während des Bestellvorganges ausgewiesen. Die angegebenen Preise verstehen sich als Gesamtpreise für die jeweilige Laufzeit des Vertrages und in Euro einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

3. Nicht enthalten ist die Vergütung für den Datentransport durch den von den Benutzern gewählten Mobilfunkanbieter bzw. Anbieter der Internetverbindung.

4. Die Vergütung ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig.

5. Bei Auswahl der Zahlungsart Bankeinzug (Lastschrift) und der Übermittlung der Bankverbindungsdaten des Kunden wird Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland widerruflich ermächtigt, den Rechnungsbetrag von dem angegebenen Konto des Kunden einzuziehen. Wird die Lastschrift mangels ausreichender Kontodeckung oder aufgrund der Angabe einer falschen Bankverbindung nicht eingelöst oder widerspricht der Kunde der Abbuchung, obwohl er hierzu nicht berechtigt ist, hat der Kunde die durch die Rückbuchung des jeweiligen Kreditinstituts entstehenden Gebühren zu tragen, wenn er dies zu vertreten hat. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt nach Abschluss der Bestellung.

6. Die Rechnungsstellung erfolgt digital; auf Rechnungsstellung in Papierform wird verzichtet. Die Rechnung wird dem Benutzer an die angegebene E-Mail-Adresse gesandt und in seinem Benutzerkonto hinterlegt und ist dort abrufbar.

7. Bei Inanspruchnahme von Dienstleistungen & Produkten erwerben Sie den Zugang zu den gebuchten Inhalten innerhalb des vereinbarten Zeitraums vertragsgemäß zu nutzen. Es gelten jeweils die ausgewiesenen Preise und Laufzeiten.

8. Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland bzw. der jeweilige e-tutor können einzelne Inhalte jederzeit von der Plattform entfernen. Angebote zur Nutzung der einzelnen Inhalte sind freibleibend. Es besteht kein Anspruch auf die jederzeitige und dauerhafte Verfügbarkeit aller auf der Mentalshop-Deutschland zu einem bestimmten Zeitpunkt eingestellten Bildungsinhalte.

9. Nehmen Sie kostenpflichtige Bildungsinhalte in Anspruch, gehen Sie einen Vertrag (siehe Punkt III.) mit Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland ein, die regelmäßig auch Anbieter des Materials ist. Sämtliche Zahlungsvorgänge werden über Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland bzw. Drittanbieter, mit denen Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland zwecks Abwicklung des Zahlungsverkehrs zusammen arbeitet, abgewickelt.

10. Der Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland steht es frei, in Zukunft Nutzungsentgelte für zusätzliche Dienste zu berechnen oder auch bisher kostenfreie Dienste mit einem Nutzungsentgelt zu belegen. Ob Sie nach einer Änderung kostenpflichtige Dienste nutzen wollen, bleibt selbstverständlich Ihrer gesonderten Entscheidung überlassen.

11. Bei einer Transaktion speichern wir den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen per E-Mail zu. Die Allgemeine Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

 

VII. Rechtseinräumung / Nutzungsbeschränkungen

1. Die jeweiligen Leistungsmerkmale der Produkte und Dienstleistungen ergeben sich aus der entsprechenden Produktbeschreibung auf URL: „mentalshop-deutschland.de“. Für einzelne Produkte und Dienstleistungen gelten gegebenenfalls jeweils spezifische in der Plattform abrufbare Nutzungsbedingungen. Das Recht zur Nutzung der Produkte und Dienstleistungen ist die Bundesrepublik Deutschland beschränkt.

2. Gewerbliche Schutzrechte und Urheberrechte der Produkte und Dienstleistungen verbleiben bei der Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland bzw. bei den e-tutoren. Soweit dem Nutzer Produkte überlassen werden, räumt die Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland dem Nutzer das zeitlich auf die jeweilige Laufzeit des jeweiligen Produktes begrenzte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare und nicht sublizenzierbare Recht (wobei das Recht des Nutzers, einen Zweitnutzer anzumelden, davon unberührt bleibt) ein, die Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland Produkte im Rahmen der Plattform zu nutzen.

3. Soweit nicht anders vereinbart, hat der Nutzer kein Recht, die zur Nutzung überlassenen Produkte und Dienstleistungen zu ändern, weiterzuentwickeln oder zu dekompilieren, soweit dies nicht ausdrücklich durch zwingendes Recht erlaubt ist. Die Entfernung eines Kopierschutzes oder ähnlicher Schutzmechanismen ist nur zulässig, sofern durch diesen Schutzmechanismus die störungsfreie Nutzung beeinträchtigt oder verhindert wird. Für die Beeinträchtigung oder Verhinderung störungsfreier Benutzbarkeit durch den Schutzmechanismus trägt der Nutzer die Beweislast.

4. Eine Bearbeitung der von den e-tutoren erstellten Lerninhalte ist nicht möglich und auch nicht zulässig. Der Nutzer ist auch nicht berechtigt, die Lerninhalte zu vervielfältigen oder Dritten weiterzugeben. Das Recht auf Registrierung eines Zweitnutzers bleibt hiervon unberührt.

 

 

IX. Laufzeit und Kündigung bzw. Deaktivierung

1. Die Nutzung des Mitgliedskontos wird unbefristet möglich und kann jederzeit gekündigt bzw. deaktiviert oder gelöscht werden. Eine ordentliche Kündigung des Mitgliedskontos ist während der Laufzeit laufzeitdefinierter kostenpflichtiger Inhalte und Dienste ausgeschlossen. Die Nichtnutzung der Inhalte berechtigt generell nicht zur Kürzung oder Rückforderung von vereinbarten Entgelten.

2. Kostenpflichtige Dienstleistungen und Produkte werden für eine gewisse Laufzeit geschlossen. Das Recht beider Parteien zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund liegt für die Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland insbesondere vor, wenn der Nutzer oder der Zweitnutzer oder ein sonstiger vom Nutzer zur Nutzung zugelassener Nutzer gegen die Bestimmungen dieser AGB wesentlich oder wiederholt trotz Mahnung verstößt.

3. Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland ist berechtigt, Produkte oder Dienstleistungen zu deaktivieren, wenn die geschuldete Vergütung dafür aufgrund Widerrufs des Zahlungsauftrags der Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland wieder entzogen wird.

 

X. Gewährleistung- und Haftungsbeschränkung

1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte, soweit nachstehend nichts Abweichendes vereinbart ist.

2. Die Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland ist bemüht, jederzeit einen ordnungsgemäßen Betrieb der Plattform sicherzustellen. Die Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland garantiert jedoch keine ununterbrochene Erreichbarkeit und haftet nicht für technisch bedingte Übertragungsausfälle. Ein Ausfall der Datenbanknutzung, der auf technischen Gründen basiert, die nicht durch die Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland zu vertreten ist, muss vom Vertragspartner akzeptiert werden. Kurzzeitige Ausfälle durch Wartungs- und Änderungsmaßnahmen sind möglich und werden vom Vertragspartner akzeptiert.

3. Reklamationen (Gewährleistungsansprüche) können per E-Mail, Fax, Telefon oder schriftlich bei der Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland (Adresse bzw. Nummern siehe oben) geltend gemacht werden. Der Nutzer ist verpflichtet, der Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland Mängel der Produkte und Dienstleistungen bzw. der Plattform unverzüglich anzuzeigen.

4. Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, auch ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, haftet Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland nach den gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt bei schuldhaft verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei Schäden, die durch das Fehlen einer garantierten Beschaffenheit verursacht wurden, sowie im Falle von Arglist.

5. Bei leicht fahrlässig verursachten Sach- oder Vermögensschäden haftet Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (d. h. eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung eines Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Parteien regelmäßig vertrauen dürfen); in diesem Fall ist die Haftung der Höhe nach begrenzt auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden.

6. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

7. Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland haftet – vorbehaltlich der vorstehenden Bestimmungen – nicht für die Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Art und Güte der auf den Webseiten von Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland oder den Webseiten Dritter, auf die URL „mentalshop-deutschland.de“ verlinkt oder verwiesen wird, bereitgestellten Informationen und Inhalte. Inhalte, die nicht besonders als von Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland  selbst bereit gestellte Inhalte gekennzeichnet sind, stammen von den e-tutoren oder sonstigen Nutzern. Sie stellen keine Meinungen von Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland dar, werden von Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland nicht überprüft oder kontrolliert und Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Haftungsansprüche gegen Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland  für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, bestehen allein im Rahmen der vorstehenden Bestimmungen.

8. Im Übrigen ist die Haftung von Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland ausgeschlossen.

 

XI. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Grundlage des Nutzungsvertrages sind die jeweils bei der Registrierung des Nutzers geltenden Allgemeine Geschäftsbedingungen der Webseite. Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland behält sich das Recht vor, nachträglich Einzelheiten dieser Allgemeine Geschäftsbedingungen zu ändern, soweit dies notwendig erscheint und Sie hierdurch nicht wider Treu und Glauben oder unzumutbar benachteiligt werden.

2. Nachträgliche Änderungen der Allgemeine Geschäftsbedingungen werden in der Regel dazu dienen, die registrierungspflichtigen Dienste von Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland in Ihrem Interesse zu verbessern. Änderungen können auch aufgrund einer Veränderung der Gesetzeslage und/oder Rechtsprechung erforderlich werden oder aufgrund von ansonsten unvorhersehbaren Veränderungen, die Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland  nicht veranlasst und auf die Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland  keinen Einfluss hat und die ohne eine Anpassung oder Ergänzung der Allgemeine Geschäftsbedingungen die Durchführung des Vertrages erschweren oder unmöglich machen würden. Maßgebliche Abweichungen von den bei Vertragsschluss jeweils geltenden Allgemeine Geschäftsbedingungen und grundlegende Änderungen des Nutzungsvertrags sind von der vorstehenden Änderungsbefugnis ausdrücklich ausgenommen und können nur durch einvernehmliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland  vorgenommen werden.

3. Änderungen oder Ergänzungen der Allgemeine Geschäftsbedingungen werden Ihnen durch schriftliche oder elektronische Benachrichtigung mit einer angemessenen Ankündigungsfrist von mindestens vier Wochen bekannt gegeben. Die Änderungen oder Ergänzungen werden Vertragsinhalt, wenn Sie ihnen nicht innerhalb von sechs Wochen ab deren Bekanntgabe widersprechen und/oder Sie die registrierungspflichtigen Dienste von Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland nach dieser Zeit weiter nutzen. Widersprechen Sie den Änderungen, kann jede Partei den Nutzungsvertrag nach Maßgabe der jeweils vor der Änderung geltenden Kündigungsregelung beenden. Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland  wird Sie in der Ankündigung der Änderungen ausdrücklich auf das Widerspruchsrecht und dessen Folgen hinweisen.

 

XII. Sonstige Bestimmungen

1. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. In diesem Fall kommen stattdessen die gesetzlichen Vorschriften zur Anwendung.

2. Die vorliegenden Allgemeine Geschäftsbedingungen unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

3. Verzichtet Besserleben – Thomas Philipp – Mentalshop-Deutschland im Einzelfall auf die Durchsetzung dieser Allgemeine Geschäftsbedingungen, so bedeutet dies keine Abänderung derselben.

4. Ist der Teilnehmer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts, öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder im Inland ohne Gerichtsstand, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag Bitterfeld.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit unserem eMail-Marketing-Dienstleister Klick-Tipp einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sicher gestellt, dass sich unser Dienstleister beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sicher gestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern ausserhalb der EU findet nicht statt.

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Verbraucher haben die Möglichkeit, sich für die Beilegung ihrer Streitigkeiten an [Name, Anschrift, Webseite der Schlichtungsstelle] zu wenden. Wir sind verpflichtet, an Verfahren zur Streitbeilegung vor dieser Stelle teilzunehmen. Wir werden an einem solchen Verfahren teilnehmen.

Über uns

Im Mentalshop-Deutschland findest Du alles was Dein Herz begehrt, rund um die vielfältigsten Angebote die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Dein Leben zu bereichern und Dir zu ungeahnten Höhenflügen zu verhelfen.

MentalShop-Deutschland : Die Beste Platform, wenn es darum geht Deine Zukunft zu gestalten.

Beliebte Kurse

Meistbewertet

Kurs Kategorien

Zertifikations Code

Wer ist online

Im Moment ist niemand online.
(c) 2017 Mentalshop-Deutschland.de
X