Wie Du Deinen Online Kurs am besten vermarktest

Einen Onlinekurs zu erstellen ist schon schwierig genug und es kann mitunter etwas fordernd werden, wenn die Zeit gekommen ist, um den Kurs zu starten. Lass uns einen Blick auf einige verschiedene Möglichkeiten werfen, wie Du Deinen Online-Kurs vermarkten kannst und wie sich diese verschiedenen Methoden ergänzen und miteinander verbinden lassen.

 

Baue Dein Publikum auf, bevor Du Deinen Online-Kurs vermarktest

Dieser Ansatz nimmt wohl die meiste Menge Zeit und Bemühung in Anspruch, aber er hat das Potenzial, eine der wirkungsvollsten Marketing-Strategien zu werden, die Du in Deinem Geschäft einführen kannst. Beim Aufbau Deines Publikums ist es in der Regel zB auch hilfreich kostenlosen Content in verschiedenen Formaten zu erstellen.

Blog Beiträge
Videos (YouTube, Vimeo, etc.)
Podcasts
Ebooks
Beiträge in sozialen Medien
Soziale Netzwerke (LinkedIn, Facebook Gruppen, etc.)

Diese verschiedenen Plattformen bieten wunderbare Möglichkeiten, um Dein Publikum aufzubauen. Nutze diese, um potenziellen Kunden einen Mehrwert zu bieten, bevor Du sie zum Kauf aufforderst.

 

Offsite werben

Dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, Deinen Online-Kurs zu vermarkten, und es kann eine wirklich großartige Methode sein, wenn Du noch nicht über ein genügend großes Publikum verfügst, um Deinen Kurs selber zu vermarkten. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Methoden, die Du verwenden kannst, um Dich selbst, Deine Marke und Deine Inhalte außerhalb Deiner Website zu promoten.

Der Trick ist, freie Inhalte zu fördern. Es kann ein ebook, ein Mini-Kurs oder etwas anderes sein, das Dir erlaubt, Deinen Klienten einen kostenlosen Mehrwert anzubieten. Hier sind ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie Du Dich außerhalb Deiner Website promoten kannst:

Facebook Anzeigen
Google Anzeigen
Gast Bloggen

Alle diese Methoden ermöglichen es Dir, kostenlose Ressourcen, Tutorials oder Leitfäden zu erstellen und sie einem neuen Leser vorzustellen, um diese aufzuwärmen und in neu erworbene Leads zu verwandeln, bevor Du ihnen eine Landing Page präsentierst.

 

Erstelle eine E-Mail-Liste

Dieser Rat knüpft an die letzten beiden Punkte an. E-Mail-Marketing ist eine der effektivsten Formen des Marketings, weil es je nach Geschick sehr schnell gehen kann hunderte von Menschen zu erreichen. Eine geschickte E-Mail Strategie ermöglicht es Dir gelegentliche Besucher Deiner WEbseite in treue Kunden zu verwandeln. Beispielsweise kannst Du E-Mail-Opt-in-Formulare auf Deiner Website platzieren, um sicherzustellen, dass Sie die Aufmerksamkeit von Gelegenheitsbesuchern auf sich ziehen. Diese Besucher könnten möglicherweise zu heißen Leads für Deine Kurse und weiteren Angebote werden.

Die Funktionsweise ist verhältnismäßig einfach. Erstelle ein kostenloses Produkt oder eine Ressource, deren Thematik das Thema Deines Kurses ergänzt. Dies wird in der E-Mail-Marketing Welt oft als “Lead Magnet” bezeichnet. Wenn Du einen Lead Magneten auf einem Blog-Post oder einer anderen Form von Inhalt promotest und das Thema des Lead Magneten bezieht sich dann auf das Thema Deines Kurses, so kannst Du dann diesen Lead Magneten als einen “Content-Upgrade” heranziehen.

Sobald Du Deinen Lead Magneten erstellt hast und Deine Website entsprechend eingerichtet ist, um Leads (E-Mail-Adressen) zu akquirieren, sendest Du die Besucher Deiner Website über Blogging und andere Formen der Content-Erstellung, Werbung und Gast-Blogging zu Deinem Kurs oder Produkt. Nutze die Kraft des E-Mail-Marketings, um potenziellen Interessenten einen kostenfreien Gegenwert für ihre E-Mail-Adressen anzubieten. Du kannst dann 2-4 weitere Themenrelevante E-Mails/Inhalte versenden, bevor Du Deinen Kurs bei ihnen bewirbst.

Ganz wichtig ist hierbei, dass Du die Menge an Mails wirklich moderat hältst, denn wer möchte in der heutigen Zeit schon gerne mit Mails überflutet werden.

 

Deine Landing Page

Du kannst auf Deiner Webseite eine eigene Seite erstellen die Du den Vorzügen Deines Kurses widmest. Deine Seite soll dementsprechend potenzielle Kunden beeindrucken, so dass sie gerne mehr über die Thematik erfahren möchten.

24. September 2017

0 Antworten auf "Wie Du Deinen Online Kurs am besten vermarktest"

Antwort hinterlassen

Über uns

Im Mentalshop-Deutschland findest Du alles was Dein Herz begehrt, rund um die vielfältigsten Angebote die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Dein Leben zu bereichern und Dir zu ungeahnten Höhenflügen zu verhelfen.

MentalShop-Deutschland : Die Beste Platform, wenn es darum geht Deine Zukunft zu gestalten.

Beliebte Kurse

Meistbewertet

Kurs Kategorien

Zertifikations Code

Wer ist online

Im Moment ist niemand online.
(c) 2017 Mentalshop-Deutschland.de
X